Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.
Bevor Sie sich auf den Weg machen, versichern Sie sich bitte, ob die Veranstaltungen zur angegebenen Zeit stattfinden. Bitte melden Sie sich telephonisch an, wenn Sie einen Privatgarten besuchen möchten. Besonders jene Privatgärten, die einen Hinweis auf Anmeldung besitzen oder die ohne Straßenbezeichnung genannt sind, öffnen nur auf Voranmeldung ihre Pforte.
 
Sonnabend 16. November
 
 
01768 Glashütte/OT Dittersdorf, Obere Hauptstr. 114, Naturhof Jacob, Anmeldung: 03504/629661 (Landschaftspflegeverband), Fachgerechter Obstgehölzschnitt, Seminar in Theorie u. Praxis, 9-15:30 Uhr

06108 Halle/Saale, Am Kirchtor 1, Botan. Garten, Hörsaal, Info: 0174/8914796 (Botan. Verein Sachsen-Anhalt), Herbsttagung, mit Vorträgen von SandraDullau zum Breitblätt. Knabenkraut im Biospärenreservat Kastlansch. Südharz, Daniel Elias zu Ziegenbeweidung im Unteren Saaletal u. d. florist. Erfolgskontrolle u. Michael Unruh mit Reisevortrag Papua-Neuguinea, 14-16:10 Uhr

14469 Potsdam, An der Orangerie 3-5, Park Sanssouci, Orangerie-Schloß, Treff: Besucherzentrum (Hist. Mühle), Anmeldung: 0331/9694200 (SPSG), Exoten im Winterschlaf, Führung durch d. Pflanzenhalle u. den Heizgang, Teilnahme: 12,-/10,- EUR, 13 Uhr

19273 Amt Neuhaus/OT Konau, Hof André Dierßen, Anmeldung: 038841/220027 (Konau 11-Natur e.V.), Baumansprache: Der Weg zum bedarfsgerechtenObstbaumschnitt, Exkursion zu im vorangegangenen Winter beschnittenen Bäumen mit gemeins. Schlußfolgerungen für die weitere Pflege, Teilnahme kostenlos, 9-14 Uhr

22043 Hamburg, Osterkamp 59, Saal Concordia-Gastronomie, Info: 04131/33512 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), Eine Reise durch Mexiko, botan. Reisebericht von Kurt Naujack, 14:30 Uhr

25355 Barmstedt, Chemnitzstr. 10, Humburg-Haus, Anmeldung: 04121/231306 (VHS), Bienen hüten, Schnupperkurs mit Rüdiger Schulz für einen Überblick über das Imkern, Teilnahme: 18,- EUR, 11-13 Uhr

26655 Westerstede, Zum Stiftungspark 27, Landschaftsinformationszentrum Ammerland e.V. (LIZA), Info: 04941/6990576 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Neues aus der Welt der Lilien, Verwendung im Staudengarten, Bildvortrag: Stefan Strasser, Eintritt: 14,- EUR, 16 Uhr

30451 Hannover, Windheimstr. 4, Freizeitheim Linden, Anmeldung: 05191/5183 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Herbst - die vergessene Jahreszeit, Bildvortrag: Hans Kramer, Eintritt: 8,-/5,- EUR, 10:30 Uhr

40221 Düsseldorf, Am Südfriedhof 16, Treff: Haupteingang, Anmeldung: 0211/8994800 (Gartenamt), Pilzlehrwanderung über den Südfriedhof, Führung: Jürgen Schnieber (keine Speisepilz-Sammlung), Teilnahme: 2,50 EUR (bis 14 J. frei), 11 Uhr

40225 Düsseldorf-Bilk, Universitätsstr. 1, Botan. Garten, Verwaltungsgebäude (Hintereingang), Anmeldung: 02833/575900 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Salbei, die unbekannte Bekannte, einen kleinen Überblick über Salvia und wie man die versch. Arten im Garten o. Kübel verwenden kann, gibt Frank Fischer, Eintritt: 5,- EUR, 11 Uhr

41844 Wegberg-Wildenrath, Naturparkweg 4, Haus Wildenrath, Anmeldung: 02432/933400 (NABU), Obstbaumschnitt, Seminar mit Arno Plum zur Technik d. Obstbaumschnittes an jungen und alten Bäumen, Teilnahme: 20,- EUR, 10-16 Uhr

45149 Essen, Lührmannstr./Ecke Külshammerweg, Grugaparkeingang ‘Mustergärten’, Anmeldung: 0201/50907831 (Mustergartenanlage im Grugapark e.V.), Meine Vision wird Garten …, Bildvortrag: Peter Janke, Eintritt: 25,- EUR (incl. Imbiß u. Parkeintritt), 14-16 Uhr

46509 Xanten, Bislicher Insel 11, NaturForum, Anmeldung: 02801/988230, AuenBlicke, Annäherungen an einen besonderen (Lebens-)Raum, geformt durch Eiszeiten, Rhein u. d. Menschen, Exkursion mit Christoph Sprave, Teilnahme: 5,-/3,- EUR (bis 6 J. frei), 14-16:30 Uhr

48161 Münster-Gievenbeck, Dieckmannstr. 127, Bürgertreffpunkt ‘La Vie’, Info: 0251/9795778 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Stauden aus dem Kaukasus, Bildvortrag: Hans Kramer, Eintritt: 5,- EUR, 15 Uhr

51063 Köln-Mülheim, Berliner Str. 77, Bürgerhaus Muetze, Info: 02151/711510 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), Von Ruinen, Orchideen und anderen Schätzen, Bildvortrag: Elmar Mai, 15 Uhr

58509 Lüdenscheid, Grebbecker Weg 3, Anmeldung: 02351/4324240 (Naturschutzzentrum), Obstbaumschnitt für Anfänger, in Theorie u. Praxis, Teilnahme: 30,- EUR (incl. Verpfl.), 10-17 Uhr

60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 63, Palmengarten, Treff: Eingangsbereich, Info: 069/21233939, Faszinierende Baumrinde, Führung: Katharina Kamm, Teilnahme: 7,-/2,- EUR, 15 Uhr

64287 Darmstadt, Sabaisplatz, Park Rosenhöhe, Rosarium, Treff: Eingang, Anmeldung: 06151/132900 (Grünflächenamt), Winterschnitt auf der Rosenhöhe, Rosenschnittkurs, Teilnahme: 10,- EUR, 10-12:30 Uhr

65527 Niedernhausen, Idsteiner Str. 59, Autalhallen, Info: 06171/74400(Dt. Orchideen-Gesellsch.), 2.200 km durch Ecuador, botan. Reisebericht: Franz-Josef Richardt, 15 Uhr

69469 Weinheim, Münzgasse 13, Kerwehaus, Info: 06201/72448 (Gesellsch. Dt. Rosenfreunde), Gartenschätze aus Fernost, Bildvortrag: Andreas Kirschenlohr, 15 Uhr

73430 Aalen/Württemb., Rathaus, Foyer, Info: 07361/5559773 (BUND), Natur findet Stadt, Führung durch d. Ausstellung über d. Tiere, die urbane Lebensräume ganz selbstverständlich, und teils ?undercover“ mit d. Menschen teilen, in Koop. mit BUND, 10 Uhr

76199 Karlsruhe, Krokusweg 49, Max-Planck-Gymnasium, Treff: Eingang, Anmeldung: 0721/985750 (VHS), Wildes Grün im Winterwald, naturkundl. Exkursion zu eßbaren Wildpflanzen mit Daniela Schneider (bei angekündigtem Schlechtwetter bitte bis 11 Uhr 07243/949444 anrufen), Teilnahme: 24,- EUR, 13-16 Uhr

79104 Freiburg/Breisgau, Schänzlestr. 1, Botan. Garten, Gebäude Biologie 2, Raum 009, Info: 07663/605638 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Madeira, botan. Reisebericht von Veronika Wähnert, 18 Uhr

82152 Planegg, Bahnhofstr. 51, Großgaststätte Heide-Volm, Info: 08161/62591 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), Die einzigartige Pflanzenwelt Chiles, Bildvortrag: Dr. Ehrentraud Bayer, 14 Uhr

91058 Erlangen, Weinstr. 100, Walderlebniszentrum, Anmeldung: 09131/604640 (WEZ Tennenlohe), Der insektenfreundliche Garten und Balkon, Vortrag: Stefan Mümmler, Eintritt: 5,- EUR, 14:30-16 Uhr

Sonntag 17. November

01069 Dresden, Lingnerplatz 1, Hygiene Museum, Info: 0351/4846400 (Besucher-Service), Ein Streifzug über den grünen Planeten, Führung durch d. Ausstellung ‘Von Pflanzen und Menschen’, Teilnahme kostenlos (nur Eintritt), 16 Uhr

20355 Hamburg, Planten un Blomen, Tropengewächshäuser, Treff: Eingang, Info: 040/42816476, Eine botanische Weltreise zu den Schätzen der Tropen, Führung: Angela Niebel-Lohmann, Teilnahme kostenlos, 11 Uhr

22609 Hamburg-Klein Flottbek, Ohnhorststr., Botan. Garten, Loki Schmidt Haus, Anmeldung: 040/42816440, Bohnenaustausch, Vortrag über d. Erfassung von Bohnenmerkmalen aus d. Erhalter- u. Vermehreraktion von Cordula Metzger, Saatgut u. Erfahrungen rund um den Bohnenanbau können ausgetauscht u. Infos zu Saatgutgewinnung u. Verkreuzugen aufgenommen werden, 11-15 Uhr

32052 Herford-Elverdissen, Hillewalser Str. 86, Dallmanns Deele, Anmeldung bis 12.11.: 05228/1052 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Stauden-Seminar, Grundlagen der Staudenpflanzung (Böden, Dünger, Bodenvorbereitung, Pflanzenwahl nach Lebensbereichen uvm.), 11-14 Uhr

37213 Witzenhausen, Steinstr. 19, Tropengewächshaus, Anmeldung bis 13.11.: 05542/72812, Kakao - vom Baum bis in die Schokocreme, Mitmach-Seminar mit Ines Fehrmann für Großeltern/Enkel u. Eltern/Kinder (ab 6 J.), in Koop. mit WeltGarten Witzenhausen, Teilnahme: 8,- EUR, 14-16 Uhr

60385 Frankfurt/Main, Arnsburger Str. 24, Saalbau Bornheim, Gr. Saal, Anmeldung: 06181/65443 (Gesellsch. zur Förderung d. Gartenkultur), Mythos Baum - von Tanzlinden, Mörderbäumen und Alligatorbirnen, Vortrag: Antje Peters-Reimann zur Kulturgeschichte unserer Wälder, Mythen u. Legenden, Brauchtum u. Heilkunde, Eintritt frei, Spende erbeten, 14 Uhr

64293 Darmstadt, Am Waldfriedhof 25, Treff: Haupteingang, Anmeldung: 06151/132900 (Grünflächenamt), Über den Waldfriedhof, Führung, 14-16:30 Uhr

64646 Heppenheim-Erbach, Ortsstr. 31, Gasthof Jäger, Info: 06078/71474 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), Gärten der Zukunft - Gestalten mit Stauden und Gräsern, Bildvortrag: Petra Pelz, 14 Uhr

89231 Neu-Ulm-Offenhausen, Schlößleweg 3, Brauerei-Gasthaus Schlößle, Anmeldung: 0731/6020601 (Gesellsch. Dt. Rosenfreunde), Gehölze für den Klimawandel, Bildvortrag: Lars Kasper, 12:30 Uhr

91054 Erlangen, Loschgestr. 1, Botan. Garten, Treff: Gewächshauseingang, Info: 09131/8522969, Hallimasch, Trameten und Rüblinge, Führung: Diana Härpfer zu Pilzen im Botan. Garten, Teilnahme kostenlos, 11 Uhr

91058 Erlangen, Weinstr. 100, Walderlebniszentrum, Anmeldung: 09131/604640 (WEZ Tennenlohe), Honig - Von der Wabe bis aufs Brot, Gerhard Müller-Engler behandelt Ausgangs- u. Inhaltsstoffe, Entstehung, Wirkung, Gewinnung u. Verarbeitung v. Honig, Teilnahme: 10,- EUR, 9-16 Uhr

CH-3013 Bern, Altenbergrain 21, Botan. Garten, Treff: vor Palmenhaus, Info: +41(0)31-8198406 (Verein AQUILEGIA), Baumrekorde, was Bäume alles drauf haben, Führung: Marisa Schnüriger, Eintritt frei, Spende erbeten, 14 Uhr

CH-8507 Hörhausen/TG, Unterdorfstr. 5, Baumschule Gubler, Info: +41(0)79-3363806, Tag der Nuß, Fest mit Ausstellung von 300 Sorten Baumnüsse/Walnüsse, Verkostung, Vorträge u. Führung durch d. Baumschule, in Koop. mit Fructus und Nuß-Spezialitäten, 10-16 Uhr


 





 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den Download als ePaper ...
Zum Download bei PresseKatalog.de