Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.



Bitte versichern Sie sich, ob die Veranstaltungen stattfinden
und welche Vorgaben gegebenenfalls einzuhalten sind …
 
Freitag 19. Juli
 
60438 Frankfurt/Main, Altenhöfer Allee 1f, Campus Riedberg, Wissenschaftsgarten, Treff: Eingang, ww.uni-frankfurt.de/wissenschaftsgarten, Die Bedeutung genetischer Vielfalt für Pflanzen in einer sich wandelnden Umwelt, Führung durch Garten u. Gewächshaus: Prof. Niek Scheepens, Teilnahme kostenlos, 16-17:30 Uhr

67227 Frankenthal, Anmeldung: 06227/3847424 (Kunst- und Kulturreisen Mlakar), www.kunstundkulturreisen.de, Tagesfahrt in die Region zwischen Glems und Neckar, Exkursion per Bus mit Gordana Mlakar nach Leonberg zum fürstlichen Renaissancegarten u. zum priv. Anwesen Schloß Kleiningersheim, Teilnahme: 90,- EUR, 7-17 Uhr

74076 Heilbronn, -Nordstadt, Erlenbacher Str., Botan. Obstgarten, Treff: Elementa-Werkstatt, Info: 07131/34280 (Förderverein Garten- u. Baukultur), www.botanischer-obstgarten.de, Vita Sackville-West, Bildvortrag: Marianne Fix u. Ulrich Frey, Teilnahme kostenlos, Spende erbeten, 17 Uhr

89257 Illertissen, Jungviehweide 3, Staudengärtnerei Gaißmayer, Treff: Eingang, Anmeldung: 07303/608960, www.staudengaissmayer.de, Sommer im Rosenbeet, sommerliche Pflege und was sonst noch im Rosenbeet ansteht, Rundgang mit Carmen Kreiser, Teilnahme kostenlos, 15-17 Uhr

95697 Nagel/Fichtelgebirge, Zum See, Treff: Parkplatz Nageler See, Anmeldung: 09236/1006, www.erholungsort-nagel.de, Wildkräuterwanderung, Exkursion mit Erika Bauer zum Kennenlernen v. Wildkräutern am natürl. Standort, mit zahlr. Infos zu ihrer Verwendung, Teilnahme: 10,- EUR (Ki frei), 15-17 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten, Treff: Haupteingang Ecke Prätoriusgasse, Info: +43(0)1-427754100, https://botanischergarten.univie.ac.at/veranstaltungen/fuehrungen/, Giftpflanzen - Pflanzengifte, Forschung aktuell-Führung: Reinhard Hohenegger, Teilnahme: 5,-/3,- EUR, 16:30 Uhr

Sonnabend 20. Juli

Hier ist auch GRÜNER ANZEIGER präsent
41540 Dormagen, -Knechtsteden, Kloster Knechtsteden, Brüderhof, Info: 02133/82077 (Hr. Pflaum), www.pflanzentreffen-knechtsteden.de, Pflanzentreffen Knechtsteden, Sommerpflanzen- und Raritätenmarkt mit Vorträgen, Eintritt: 6,- EUR (bis 16 J. frei), 10-17 Uhr

60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 72, Botan. Garten, Treff: Unterstand am Teich, Anmeldung: 069/21239058 (Freundeskreis Botan. Garten), www.botanischergarten-frankfurt.de, Neophyten: Neubürger im heimischen Pflanzenreich, Führung: Sigrid Volk u.a. zu Chancen u. Risiken d. weltweiten Florenwandels, Teilnahme kostenlos, Spende erbeten, 14 Uhr

87758 Kronburg, -Illerbeuren, Museumsstr. 8, Schwäb. Bauernhofmuseum, Anmeldung: 08394/1455, www.bauernhofmuseum.de, Obstbäume selbst schneiden, Sommerschnittkurs mit Gerd Kainz u. Kerstin Bufler, Teilnahme: 41,- EUR, 9-13 Uhr

92318 Neumarkt/Oberpfalz, Nürnberger Str. 12, Rosengarten beim Klinikum, Treff: Eingang gr. Parkplatz, Anmeldung: 09187/9093922 (Fr. Malinakova), www.rosenfreunde-nobayern.de, Rosen okulieren, Veredlungspraxis mit Eduard Klein u. Rundgang im Klinikum-Rosengarten, Teilnahme: 8,- EUR, 14 Uhr

97082 Würzburg, Zeller Str., Treff: Zeller Tor (nahe d. Umweltstation), Anmeldung bis 17.7.: 0931/43972 (Bund Naturschutz), https://wuerzburg.bund-naturschutz.de, Mammutbaum, Fächerahorn und Zierkirsche, baumkundl. Rundgang mit Joachim G. Raftopoulo durch d. obere Gartenschau-Gelände von 1990, Teilnahme: 8,- EUR, 14-15:30 Uhr

Sonntag 21. Juli

20355 Hamburg, Holstenwall, Planten un Blomen, Café Seeterrassen, Anmeldung: info@denkmalverein.de, www.denkmalverein.de, 3. Denkmalsalon 2024 - Wachstum: Historische Parks unter Druck, Vorträge: Cornelia Müller, Malte Siegert, Dr. Joachim Schnitter und Führungen (ab 17 Uhr) zur Geschichte und zu aktuellen denkmalpflegerischen Herausforderungen, Moderation Daniel Kaiser (NDR), in Koop. mit d. Denkmalschutzamt, Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Zeit Stiftung Bucerius, 11:15 Uhr

39104 Magdeburg, Schönebecker Str., Gruson-Gewächshäuser, Anmeldung: 0391/4042910, www.gruson-gewaechshaeuser.de, Tropische Nutzpflanzen, Führung: Hans Mackrodt zu bekannten u. weniger bekannten trop. Gewächsen, wie Kakao, Kaffee, Bananen, Pfeffer, Sisal, Eintritt: 4,50/3,- EUR (incl. Eintritt), 15 Uhr

Hier ist auch GRÜNER ANZEIGER präsent
41540 Dormagen, -Knechtsteden, Kloster Knechtsteden, Brüderhof, Info: 02133/82077 (Hr. Pflaum), www.pflanzentreffen-knechtsteden.de, Pflanzentreffen Knechtsteden, Sommerpflanzen- und Raritätenmarkt mit Vorträgen, Eintritt: 6,- EUR (bis 16 J. frei), 10-17 Uhr

60323 Frankfurt/Main, Siesmayerstr. 72, Botan. Garten, Treff: Unterstand am Teich, Info: 069/21239058 (Freundeskreis Botan. Garten), www.botanischergarten-frankfurt.de, Zwischen Steineiche und Perückenstrauch: Mediterrane Wälder, Führung: Heidrun Janka, in Koop. mit d. Senckenberg Naturkundemuseum, 15 Uhr

63741 Aschaffenburg, Kleine Schönbuschallee 1, Treff: Parkeingang, Anmeldung: 06021/3868866 (VHS), www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de, Zwischen Arkadia und Utopia, Führung zu Gestaltung u. den Idealen eines Engl. Landschaftsgartens, in Koop. mit d. Bayer. Schlösserverwaltung, Teilnahme: 6,50 EUR, 11-12:30 Uhr

72660 Beuren, In den Herbstwiesen, Freilichtmuseum. Haus 25, Treff: Erlebnis.Genuss.Zentrum, Info: 07025/9119090, www.freilichtmuseum-beuren.de, Essen statt vergessen! - Rüben-Sortenvielfalt probieren, d. Genussteam bringt alte Sorten zurück auf den Teller u. läßt den Geschmack verloren geglaubter Kultursorten durch Probierhäppchen neu entdecken, in Koop. mit d. Genussteam des Fördervereins, 13-16 Uhr

     
   
 

20. und 21. Juli

10-17 Uhr

 
 
Kloster Knechtsteden
 
 
Wo Ihnen Besonderes blüht!
 
 
Info sowie Verzeichnis
der Aussteller
unter

www.
pflanzentreffen-knechtsteden.de

 
 
 
 
  ... am 20. und 21. Juli
finden Sie hier auch
GRÜNER ANZEIGER
 








 

 



 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den Download als ePaper ...
Zum Download bei PresseKatalog.de