Veranstaltungshinweise werden kostenlos für Veranstalter und Tipgeber veröffentlicht.



Bitte versichern Sie sich, ob die Veranstaltungen stattfinden
und welche Vorgaben gegebenenfalls einzuhalten sind …
 
Freitag 19. April
 
01097 Dresden, Großenhainer Str. 35B, Alexandros, Info: 03525/733596 (Dt. Orchideen-Gesellsch.), www.orchidee.de, Nationalparks in Sarawak (Borneo/Malaysia), Bildvortrag: Gerald Horn, 19 Uhr

02739 Eibau, Anmeldung: 03583/685772 (Lausitzer Orchideenbund), www.orchidee.de, Grünes Kuba, Bildvortrag: Wolfgang Hoffmann, 19 Uhr

40474 Düsseldorf, -Stockum, Kaiserswerther Str. 390, Nordpark, Treff: Pferdeskulpturen am Parkplatz, Anmeldung: 0211/8994800 (Gartenamt), www.duesseldorf.de/stadtgruen/freizeit/fuehrungen1, Nordpark - Frühling im prächtigsten Park in Düsseldorfs Norden, Führung: Claus Lange, Teilnahme: 5,- EUR (bis 14 J. frei), 16 Uhr

89257 Illertissen, Jungviehweide 3, Staudengärtnerei Gaißmayer, Treff: Eingang Gärtnerei, Anmeldung: 07303/608960, www.staudengaissmayer.de, Licht und Schatten, Führung durch d. Schattengarten mit David Fink, Teilnahme kostenlos, 16 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten, Info: +43(0)1-427754100, www.botanischergarten.univie.ac.at, Raritätenbörse, Pflanzenvielfalt für Garten u. Balkon von Privat, Organisationen und Firmen, Eintritt: 6,50/5,- EUR (bis 18 J. frei), 9:30-18 Uhr

AT-6800 Feldkirch, Sparkassenplatz, Info: +43(0)5522-73467 (Stadtmarketing), www.feldkirch.at, Setzlingsmarkt ‘erdreich’, Pflanzenmarkt für bewährte u. alte o. seltenere Gemüse- u. Obstsorten, Fachvorträge, Eintritt frei, 9-16 Uhr

Sonnabend 20. April

17489 Greifswald, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str., Arboretum, Treff: Eingang, Anmeldung: 03831/289379 (Akademie f. Garten- u. Landschaftskultur), www.stralsunder-akademie.de, Frühlings-Familien, Botanik-Kurs (Teil 2) im Arboretum mit Dr. Sabrina Rilke, Teilnahme: 15,- EUR (Gesamtkurs: 50,- EUR), 10-12 Uhr

25355 Barmstedt, Brunnenstr. 68, Baumschule Hachmann, Info: 04123/2055, www.hachmann.de, Vorfrühlingsschau 2024, vorgezogene Rhododendron-Blüte im Cabriolet-Gewächshaus, 9-17 Uhr

33330 Gütersloh, Parkstr. 51, Fachbereich Grünflächen, Mitarbeiterparkplatz, Info: 0151/27010348 (Förderkreis Stadtpark-Botan. Garten), www.botanischer-garten-guetersloh.de, 24. Staudentauschbörse für Gartenfreunde, von privat an privat (Anbieter nur nach Anmeldung willkommen: info@stadtpark-guetersloh.de), 10-11 Uhr

44801 Bochum, Universitätsstr. 150, Botan. Garten, Anmeldung bis 18.4.: boga-fuehrungen@rub.de, www.boga.rub.de, Orchideen, Führung zu Vielfalt u. Pflege, in Koop. mit d. BOGa Freundeskreis e.V., Teilnahme: 5,-/3,- EUR (bis 5 Jahre frei), 10-11:30 Uhr

47441 Moers, Wilhelm-Schroeder-Str. 10, Seminarraum 6 (2. OG), Anmeldung: 02841/201565 (VHS), www.vhs-moers.de, Gärtnern fast ohne zu gießen, Kurs mit Maria Madani zu unterschiedl Möglichkeiten, Wasser möglichst lange in d. Erde halten u. d. Verdunstung zu reduzieren, u.a. durch Ollas (poröse Tongefäße), Teilnahme: 26,- EUR (incl. 9,- EUR Material), 10:45-13 Uhr

48149 Münster, Theo-Breider-Weg 1, FLM Mühlenhof, Info: 05424/4439 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), www.staudenfreunde-muensterland.de/, Pflanzenbörse, Pflanzeninteressierte u. versch. Gärtnereien bieten Stauden u. Gemüsepflanzen an, Eintritt frei, Spende erbeten, 11-15 Uhr

48149 Münster, Theo-Breider-Weg 1, Freilichtmuseum Mühlenhof, Info: 05424/7878 (Gesellsch. d. Staudenfreunde), www.muehlenhof-muenster.org, Pflanzenbörse, in Koop. mit Gesellsch. d. Staudenfreunde e.V., Eintritt frei, Spende erbeten, 11-15 Uhr

51588 Nümbrecht, Schloß Homburg 2, Rotes Haus, Info: 02293/90150 (Biol. Station), www.BioStationOberberg.de, PflanzenTauschBörse, Austausch von Pflanzen und Erfahrungen zwischen Gartenfreunden, in Koop. mit LOGOS RhLV u. NABU, 10:30-14 Uhr

53115 Bonn, Meckenheimer Allee 171, Botan. Garten, Anmeldung: 0228/734721 (Freundeskr. Botan. Gärten), www.botgart.uni-bonn.de/de/freundeskreis, Was blüht denn da?, Pflanzen bestimmen mit dem Smartphone, Workshop mit Dr. Conny Löhne zu unterschiedl. Apps, mit Einführung u. prakt. Ausprobieren im Schloßgarten, Teilnahme: 10,-/8- EUR, 14-16:30 Uhr

61231 Bad Nauheim/OT Steinfurth, Zum Sauerbrunnen 35, Rosenschule Ruf, Info: 06032/81893, www.rosenschule.de, Schöne Gefäße bepflanzen für draußen, was zusammen im Kübel gedeiht, Seminar, Teilnahme: 25,- EUR, 13-17 Uhr

63755 Alzenau, Generationenpark (ehem. Gartenschaugelände), Info: 06023/502175 (Förderkreis Gartenschau Alzenau e.V.), www.pflanzenmaerkte.info, Garten-, Kunst- und Pflanzenmarkt, Verkaufs- u. Informationsausstellung, in Koop. mit d. Fördergesellsch. d. BW-Hess. Gartenbaues, Eintritt frei, 10-18 Uhr

74889 Sinsheim, Schwimmbadweg 2, Stadtbibliothek u. Vorplatz d. Dr.-Sieber-Halle, Info: 07261/404285 (Stadtbibliothek), www.nutzpflanzenvielfalt.de, Samen- und Pflanzentauschbörse, (priv. Anbieter nach Anmeldung willkommen), in Koop. mit VEN, Eintritt frei, 10-14 Uhr

82386 Huglfing, Moosweg, Abenteuerspielplatz, Anmeldung: 08802/667 (OGV Huglfing-Oberhausen), www.gartenbauvereine-wm-sog.de, Gartenboden verstehen und verbessern, Humus-Workshop (1) mit Elfriede Spindler, 10-12 Uhr

88316 Isny, Espantorstr., Info: 07566/941464 (Fr. Hail), www.isny-aktiv.de, 8. Isnyer Frühlingsmarkt, Schönes für d. Garten u. Gartenflohmarkt (Anmeldung f. Anbieter ab 22.3.2024), 9-16 Uhr

92348 Loderbach/Oberpfalz, Sankt-Georg-Straße 3, Gasthaus Ehrnsberger, Anmeldung: 09131/817636 (Dt. Rosengesellschaft), www.rosenfreunde-nobayern.de, Rosenzüchtung in der ehemaligen DDR, Bildvortrag: Hermann Oehring, zuvor Pflanzenbörse der Mitglieder (ab 12:30 Uhr), Gäste willkommen, 14 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten, Info: +43(0)1-427754100, www.botanischergarten.univie.ac.at, Raritätenbörse, Pflanzenvielfalt für Garten u. Balkon von Privat, Organisationen und Firmen, Eintritt: 6,50/5,- EUR (bis 18 J. frei), 9:30-18 Uhr

AT-3353 Seitenstetten/Niederösterreich, Am Klosterberg, Stift, Hofgarten, Info: +43(0)7477-42300 (Stift Seitenstetten), www.stift-seitenstetten.at, Frühlings-Pflanzenmarkt, Pflanzen aus d. Stiftsgärten und von Hobbygärtnern; Private Anbieter willkommen, keine Standgebühr, Eintritt frei, 8:30-16 Uhr

AT-6800 Feldkirch, Sparkassenplatz, Info: +43(0)5522-734670 (Stadtmarketing), www.feldkirch.at, Setzlingsmarkt ‘erdreich’, Pflanzenmarkt für bewährte u. alte o. seltenere Gemüse- u. Obstsorten, Fachvorträge, Eintritt frei, 9-16 Uhr

BE-7760 Celles, (Tournai), Rue de la Feuillerie 1, Info: +32(0)499.416765 (la feuillerie), www.lafeuillerie.be, Fête des Plantes rares et de Collection/Pflanzenmarkt, gr. Pflanzenmarkt für Gartenliebhaber, Eintritt: 9,-/7,- EUR (bis 12 J. frei), 10-18 Uhr

NL-6874 Wolfheze, Boshoeve 3, Gärtnerei ‘De Boschhoeve’, Info: +31(0)26-4821231, www.boschhoeve.nl, Frühlingsmarkt/Lentemarkt, mit befreund. Gärtnereien u.a. offener Garten, Eintritt frei, 10-17 Uhr

Sonntag 21. April

04103 Leipzig, Linnéstr. 1, Botan. Garten, Info: 03441/141650 (LeipzigGrün e.V.), https://stadt-umland-lpv.de, Radtour hortus botanicus zu Baukultur und Stadtnatur, Fahrradexkursion mit Michael Berninger auf d. Grünen Ring nach Großpösna zu Parks u. Gärten sowie Kunst im öffentl. Raum (jeweils mit Führung), Teilnahme kostenlos, 12-18:30 Uhr

04103 Leipzig, Linnéstr. 1, Botan. Garten, Treff: Eingang Gewächshäuser, Anmeldung: 0341/9736850 (Förderkreis Botan. Garten), www.lw.uni-leipzig.de/botanischer-garten, Mediterranes Flair, Führung durch Wolfgang Teschner im neu gestalteten Mediterran-Gewächshaus mit Pflanzen aus Südafrika, Australien u. von den Kanaren, Teilnahme: 6,-/5,- EUR, 14 Uhr

04463 Großpösna, -Oberholz, Störmthaler Weg 2, Botan. Garten Oberholz, Info: 034297/41249 (Förderkreis des Botan. Gartens), www.botanischer-garten-oberholz.de, Kräuterfest, gr. Pflanzen- und Setzlingsverkauf. Vorstellung versch. Vereine, Bücher- u. Gartenschmuckflohmarkt, Saatguttauschbörse, Kakteensprechstunde, Eintritt: 4,- EUR (Ki frei), 10-17 Uhr

06886 Wittenberg, Reinsdorfer Weg 46, NABU-Zentrum, Info: 03491/664359 (Querbeet), www.kraeuter-querbeet.de/offene_gaerten/, Pflanzentauschbörse, alles, was der Gärtner zuviel hat, aber auch Gartenliteratur u. Erfahrungen, 9-10:30 Uhr

14467 Potsdam, Am Alten Markt 9, Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Info: 0331/2896868 (Museumsservice, Di-So 12-18 Uhr), www.potsdam-museum.de, Mit Karl Foerster durch Potsdam, Spaziergang durch d. Ausstellung, Teilnahme (incl. Eintritt): 6,-/4,- EUR (bis 18 J. frei), 15 Uhr

18439 Stralsund, -Devin, Deviner Park 1, Kurhaus, Anmeldung: 03831/289379 (Akademie f. Garten- u. Landschaftskultur), www.stralsunder-akademie.de, Auf nach Devin: Per Auto, Motorboot, Wagen oder zu Fuß, Führung durch d. Park Devin: Dr. Angela Pfennig, Teilnahme: 7,- EUR, 10 Uhr

21335 Lüneburg, UelzenerStr. 45, Kurpark Wandelgang u. Konzertmuschel, www.luenepedia.de/wiki/Saatgutfestival, 7. Lüneburger Saatgutfestival, Tausch u. Verkauf, Erhalterringe Bohnen u. Tomaten informieren, Eintritt: -,50 EUR, 10-16 Uhr

25355 Barmstedt, Brunnenstr. 68, Baumschule Hachmann, Info: 04123/2055, www.hachmann.de, Vorfrühlingsschau 2024, vorgezogene Rhododendron-Blüte im Cabriolet-Gewächshaus, 10-17 Uhr

27442 Gnarrenburg/OT Kuhstedt, Kuhstedtermoor 24, Dorfmuseum, Info: 04763/628838 (Heimatverein), www.heimatverein-treidlers.de/, Pflanzenbörse, Eintritt frei, 13-17 Uhr

40225 Düsseldorf, -Bilk, Universitätsstr. 1, Botan. Garten, Treff: vor Gewächshauskuppel, Info: 0211/335058 (Freundeskr. Botan. Garten), www.botanischergarten.hhu.de, Erste Vitamine: Essbares aus der Natur, Führung: Katrin Saran, Teilnahme kostenlos, 15 Uhr

40225 Düsseldorf, -Bilk, Universitätsstr. 1, Botan. Garten, Orangerie, Info: 0171/1982684 (Freundeskr. Botan. Garten), www.botanischergarten.hhu.de, Frühjahrs-Pflanzenbörse, für Garten- u. Pflanzenfreunde, ab 14 Uhr

47239 Duisburg/Rumeln-Kaldenhausen, Mühlenweg 39, Staudengärtnerei Gerhild Diamant, Anmeldung bis 11.4.: 02431/5053 (Hr. Müller-Platz), www.ddg-web.de, Gehölz-Privatsammlung Diamant, Exkursion der Niederrhein. Dendrologen, 10 Uhr

49076 Osnabrück, Albrechtstr. 29, Botan. Garten, Gewächshäuser-Verbindungsgang, Anmeldung: 0541/9692739, www.bogos.uni-osnabrueck.de, Pflanzentauschmarkt, getauscht wird unter den Teilnehmern; jeder kann teilnehmen, sogar mit nur ein oder zwei Pflanzen; keine Standgebühr, wer kaufen möchte, zahlt einen selbstgewählten Betrag an den Botan. Garten, in Koop. mit Freundeskreis Botan. Garten, Eintritt frei, 10-15 Uhr

51515 Kürten, Karlheinz-Stockhausen-Platz, Info: 02268/1335 (Fr. Molitor), www.kuerten.de, 5. Pflanzentauschbörse, Tauschen und Verschenken von Pflanzen u. Erfahrungen, 14-15:30 Uhr

53809 Ruppichteroth/OT Schönenberg, Auf d. Burghardt, Schulhof d. Grundschulverbundes, Info: 0176/56984058 (Bürgerverein), www.buergerverein-schoenenberg.de, Pflanzentausch, von privat an privat, 14-16 Uhr

63755 Alzenau, Generationenpark (ehem. Gartenschaugelände), Info: 06023/502175 (Förderkreis Gartenschau Alzenau e.V.), www.pflanzenmaerkte.info, Garten-, Kunst- und Pflanzenmarkt, Verkaufs- u. Informationsausstellung, in Koop. mit d. Fördergesellsch. d. BW-Hess. Gartenbaues, Eintritt frei, 11-18 Uhr

92507 Nabburg/OT Neusath, Oberpfälzer Freilandmuseum, Info: 09433/24420, www.freilandmuseum-oberpfalz.de, Tag der Erde, abwechslungsreiches informatives Aktionsprogramm für Groß u. Klein zum Erkunden des Bodens unter vielfält. Aspekten, ab 13 Uhr

95440 Bayreuth, Universitätsstr. 30, Ökologisch-Botan. Garten, Treff: Haupteingang, Info: 0921/552961 (ÖBG-Sekretariat), www.obg.uni-bayreuth.de, Der ÖBG zum Kennenlernen, allgem. Gartenführung zur Anlage, Geschichte u. zu aktuellen Besonderheiten, Eintritt frei, 14 Uhr

97082 Würzburg, Julius-von-Sachs-Platz 4, Botan. Garten, Treff: Kopfbau Gewächshäuser, Info: 0931/3186240, www.bgw.uni-wuerzburg.de, Leberblümchen, Adonisröschen, Küchenschellen …, botan. Frühlingsspaziergang mit Dr. Markus Burghardt, in Koop. mit ProPlanta, 14 Uhr

97650 Fladungen, Bahnhofstr. 19, Fränk. Freilandmuseum, Treff: Linde am Eingang, Info: 09778/91230, https://freilandmuseum-fladungen.de, Heute ?in“, früher Alltag - Selbstversorgung auf dem Land, Führung zum Anbau v. Lebensmittels, ihrer Verarbeitung und Vorsorge für d. Winter, Teilnahme kostenlos (nur Eintritt), 11 u. 14 Uhr

AT-1030 Wien, Mechelgasse 2, Botan. Garten, Info: +43(0)1-427754100, www.botanischergarten.univie.ac.at, Raritätenbörse, Pflanzenvielfalt für Garten u. Balkon von Privat, Organisationen und Firmen, Eintritt: 6,50/5,- EUR (bis 18 J. frei), 9:30-18 Uhr

BE-7760 Celles, (Tournai), Rue de la Feuillerie 1, Info: +32(0)499.416765 (la feuillerie), www.lafeuillerie.be, Fête des Plantes rares et de Collection/Pflanzenmarkt, gr. Pflanzenmarkt für Gartenliebhaber, Eintritt: 9,-/7,- EUR (bis 12 J. frei), 10-18 Uhr

NL-9682 Oostwold, Nieuweweg 34, Info: +31(0)597-551383 (Hr. van Delden), www.tuinfleur.nl, Offener Garten, 350m langer schmaler Garten mit Gehölzraritäten in Kombination mit blaublüh. Zwiebelblumen zu besuchen im Rahmen d. ‘16. Blumenzwiebelrundreise im niederländ. Ost-Groningen’ (4 Gärten), 11-17 Uhr

NL-9697 Blijham, Bouwteweg 2, De Houtstek, Info: +31(0)597-434789 (Hr. van der Hout), www.dehoutstek.blogspot.nl, Krokussonntag, Offener ökol. bewirtschafteter Garten mit zahlr. Stinzenpflanzen u. Zwiebelblumen im Rahmen d. ‘16. Blumenzwiebelrundreise im niederländ. Ost-Groningen’ (4 Gärten), 11-17 Uhr









 

 



 
 
 
Für eine vorausschauende Planung empfehlen wir auch den Download als ePaper ...
Zum Download bei PresseKatalog.de